Die Anratterhütte

Die Anratterhütte in Spinges wurde zur schönsten Almhütte 2010 und zur schönsten Skihütte 2011 in Südtirol gewählt

Nach mehreren Anläufen und nach mehreren Platzierungen in den vorderen Rängen hat es die Anratterhütte in der Almenregion Gitschberg Jochtal nun endlich geschafft. Sie wurde von den Leserinnen und Lesern der Tageszeitung Dolomiten zur schönsten Almhütte Südtirols gewählt.

Die Anratterhütte ist im Besitz der Fam. Mair und wird von dieser schon knapp 40 Jahre lang gastronomisch bewirtschaftet. Dabei hat die Fam. Mair immer großen Wert auf Qualität und Freundlichkeit gelegt. Nicht umsonst hat das Team der Anratterhütte in den Jahren 2007 und 2008 auch den lokalen Titel „Lieblingsalm“ des Gebietes Gitschberg Jochtal gewonnen. Besonders Familien welche über die Bergbahn Jochtal zur Anratterhütte gelangen aber auch viele Mountainbiker schätzen das Angebot der Alm.

Im letzten Jahrzehnt hat sich die Anratterhütte zudem von einer kleinen Almhütte zu einer stattlichen Alm entwickelt. Die Vieh und Almwirtschaft ist zwar immer noch ein wichtiges Standbein aber vor allem in den touristischen Ausbau der Alm wurde viel investiert. So wurden mehrmals Um- und Zubauten getätigt um mehr Platz für den Restaurationsbereich aber auch für Küche und Keller zu schaffen. Bei diesen Veränderungen wurde immer sehr viel Wert auf ein authentisches Erscheinungsbild gelegt.

Die Anratterhütte liegt auf einer Höhe von 1.814 Metern über dem Meeresspiegel und verfügt über eine schöne und große Sonnenterrasse. Die kleinen Gäste kommen im Streichelzoo und dem Kinderspielplatz voll auf ihre Kosten. Auch kulinarisch hat die Hütte einiges zu bieten. Wer beispielsweise ein Liebhaber von Knödeln ist, ist in der Anratterhütte genau richtig; denn die Hütte bietet Tag für Tag eine Auswahl an 15 verschiedenen Arten von Knödeln und Knödelgerichten an. Die traditionelle Küche verwöhnt die Gäste mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft.

Wer die Anratterhütte nun besucht, kann sich die Auszeichnung als schönste Almhütte Südtirols 2010 ansehen. Dies ist eine Messing-Plakette, welche sicherlich stolz von den Wirtsleuten an der Hütte angebracht wird. Die Auszeichnung wird ganz bestimmt dafür sorgen, dass die Wirtsleute der Anratterhütte im kommenden Jahr neben den zahlreichen treuen Gästen weitere Gäste bewirten dürfen, welche die Hütte bisher noch nicht kannten.